Aktuelles:

Benefizevent in Igersheim


Hier ist der Bericht der Fränkischen Nachrichten.

zeitung-wagner20150112_fn.pdf
Benefizevent am 9. Januar 2015 in Igersheim: DFB-Schiedsrichter-Lehrwart Lutz Wagner gestaltet einen unterhaltsamen Abend / Motto „Entscheiden in Stresssituationen“ Die gute Sache steht ganz im Mittelpunkt

Igersheim. „Entscheiden in Stresssituationen“ – unter diesem Motto steht ein Benefizevent am Freitag, 9. Januar 2015, um 19.30 Uhr in der Igersheimer Erlenbachhalle mit dem ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichter und jetzigen DFB-Lehrwart Lutz Wagner. Als Veranstalter fungieren der FC Igersheim, die Schiedsrichtergruppe Bad Mergentheim und der FC-Bayern-München-Fanclub Hohenlohe Markelsheim. Die Eintrittsgelder fließen im Übrigen in voller Höhe dem guten Zweck zu, zum einen der „Leberecht“-Stiftung, für die Lutz Wagner Pate ist, und die seit 60 Jahren behinderte und benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt, zum anderen einer konkreten Sache im Main-Tauber-Kreis. „Das Bewusstsein für Ihre Rolle als ’Entscheider’ mit allen Chancen und Risiken, die gezielte Vorbereitung, die aber niemals vorbelastend sein darf, das Erkennen und Bewerten der Rahmenbedingungen und der Voraussetzungen, das Erkennen des Zeitfensters, die ständige Bereitschaft auf Veränderungen zu reagieren, die überzeugende Präsentation Ihrer Entscheidung, der Blick auf die Umsetzung und die Übernahme der Verantwortung, die erlernbare Analysefähigkeit in der Nachbereitung von Entscheidungen – all dies liefert ein Fußballspiel und die Rolle des Schiedsrichters in höchst komprimierter Form, unter Zeitdruck und unter schwierigen Bedingungen“, sagt Lutz Wagner, der 2010 seine aktive Laufbahn beendet hat. Bei Entscheidungen von Bedeutung und großer Tragweite für alle Beteiligten sei es eben nicht nur ein Spiel, sondern eine echte Herausforderung für jeden Entscheider. Was sich unter diesen Umständen bewahrheite, sei auch übertragbar in andere Lebensbereiche. Jeder könne profitieren von den praktischen Empfehlungen des Kriftelers. Wer ihn erlebt hat, der war begeistert. Lutz Wagner bezieht sein Publikum aktiv mit ein – fesselnde und höchst unterhaltsam. Mit diesem Benefizevent am 9. Januar 2015 wollen die drei Organisatoren einem großen Publikum ermöglichen, den Aussagen des DFB-Lehrwarts zu folgen. Doch damit nicht genug, in der „Verlängerung“, der erste Teil geht über zweimal 45 Minuten, wird Lutz Wagner höchst spannende und amüsante Episoden aus seiner aktiven Schiedsrichterzeit berichten („ich könnte darüber ein Buch schreiben, aber es soll etwas Besonderes bleiben“). Zudem beantwortet er Fragen aus dem Publikum rund ums Thema Fußball. Da er hier übernachtet, bleibt auch im Anschluss genügend Zeit, mit ihm in der Erlenbachhalle ins Gespräch zu kommen, ein Erinnerungsfoto zu schießen oder ein Autogramm zu erhaschen. Lutz Wagner gibt sich äußerst volksnah, hat keine Berührungsängste und wünscht bewusst den Kontakt zu den Besuchern. Es gibt ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen, fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Wann der Vorverkauf startet, wird rechtzeitig bekanntgegeben. Nähere Infos: E-Mail-Adresse „benefiz-in-igersheim@t-online.de“.

===== Paul Breitner im Paulaner Fantreff! =====

===== Choreographie vom Heimspiel gegen Frankfurt =====

===== Champions-League Finale London 2013 =====
Einige Mitglieder des F.C. Bayern Fanclubs Hohenlohe Markelsheim e.V. reisten am vergangenen Wochenende nach London, um im Wembley-Stadion im Champions-League Finale den F.C. Bayern München zu unterstützen. Für einige war es schon das sechste Endspiel ihrer Mannschaft das sie live miterleben konnten. Das Wembley-Stadion war jedoch für alle etwas Besonderes, schaffte der F.C. Bayern München doch im dritten Finale in den letzten vier Jahren endlich den Champions-League-Pokal nach München zu holen.

Unsere neuen Clubjacken sind endlich fertig.
Bericht von der Generalversammlung
Generalversammlung 2013
Der F.C. Bayern Fanclub ist jetzt auch bei Facebook!
Der F.C. Bayern Fanclub feierte sein 30-jähriges Jubiläum. Im Rahmen der Fanclubaktion die Stars feiern mit ihren Fans Weihnachten war bei uns Danijel Pranjic zu Gast. Weitere Bilder in der Galerie. Der Zeitungsbericht der FN ist in der Rubrik Presse nachzulesen.
Die Fränkischen Nachrichten berichteten in ihrer Ausgabe vom 06. Juli 2011 in einer Heimatserie, sehr ausführlich über unseren Fanclub. Dieser Bericht kann in der Rubrik Presse nachgelesen werden.**

Zuletzt geändert:: 15.01.2015, 19:08